Für Lehrer

  • Für welche Gruppengrösse sind die angegebenen Preise kalkuliert?

    Eigenanreise oder Anreise mit Linienbus/Zug = Preise gelten für 20 Studenten / 2 Lehrer frei Reisen mit eigenen gemieteten Bus = Preise gelten für 40 Studenten / 3 Lehrer frei
  • Wie viele Freiplätze bekommen Pädagogen? Was müssen die Pädagogen extra zahlen?

    Grundsätzlich gilt 10 Schüler = 1 Freiplatz für Pädagogen im Einzelzimmer. Die Pädagogen erhalten kostenlos, was im Reisepreis der Studenten enthalten ist.
  • Wird die Gruppe in einem Stockwerk untergebracht?

    Diese Möglichkeit hängt vom Reservierungszeitpunkt und der Hotelbesetzung ab. Wir bemühen uns aber diesen häufigen Kundenwunsch zu erfüllen.
  • Kann man eine Versicherung durch ihr Reisebüro abschliessen? Beinhaltet diese auch eine Reiserücktrittsversicherung?

    Ja, wir bieten die Dienste einer renomierten Versicherung an und beraten Sie sehr gerne über die Kosten und den Umfang der Versicherung, die auch gegen den Reiserücktritt versichert.
  • Wie wird Transport organisiert?

    Es bestehen folgende Möglichkeiten: 1/ Eigener gemieteter Bus – billiger für größere Gruppen 2/ Linienbus oder Zug – geeignet für kleinere Gruppen
  • Wo werden Ihre Gruppen untergebracht?

    Wir verwenden Hotels der 2* und 3* Kategorie und unterbreiten Ihnen gerne ein Angebot für beide Kategorien. Die Hotels befinden sich im breiteren Zentrum mit guter Anbindung an dem öffentlichen Verkehrsnetz.
  • Welche Zimmerkapazität haben die von ihnen verwendeten Hotels?

    Die verwendeten Hotels haben Zimmer mit 2-4 Betten. Alle Zimmer haben eigene Badezimmer.
  • Wie wird Reiseleitung vs. Reiseführung organisiert?

    Reiseleiter = ist für die Durchführung der Reise gemäß des geplanten Programms verantwortlich. Kümmert sich um das Wohlbefinden der Gruppe. Reiseführer = ist lokaler Experte und vermittelt der Gruppe Informationen und historische Fakten über die jeweilige Destination. Reiseleiter begleitet die Reiseteilnehmer während des Aufenthaltes. Reiseführer veranstalten Führungen durch bestimmte Sehenswürdigkeiten/Stadteile zu vereinbarten Zeiten.
  • Können wir auch ein eigenes Programm zusammenstellen?

    Ja. Wir beraten Sie sehr gerne und stellen für Sie ein maßgeschneidertes Programm zusammen.
  • Wie wird Transport in den Städten organisiert?Wie wird Transport in den Städten organisiert?

    In Städten reisen wir mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Wenn ein Metrosystem zur Verfügung steht, sind unsere Unterkünfte immer in der Nähe einer Metrostation.
  • Was bedeutet Traditionsabendessen?

    Ein Traditionsabendessen besteht aus einem 3-gängigen Menu, dass die Tradition der lokalen Küche wiederspiegelt. Es gibt mehrere Menüs zur Auswahl, eine vegetarische Option ist immer erhältlich. Im Preis ist ein Getränk erhalten.
  • Was passiert bei Krankheit / Unfall während des Aufethaltes ?

    Bei Krankheit / Unfall wird jede Situation individuell behandelt. Nach Absprache zwischen den Pädagogen und dem Reiseleiter wird die betroffene Person in Begleitung einer von diesen Personen ins Hotel oder ins Krankenhaus gebracht. Es wird versucht das geplante Programm so gut wie möglich einzuhalten.
  • Was passiert bei Schlechtwetter?

    Für die Lösung von Schlechtwettersituationen ist der Reiseleiter verantwortlich. Programm wird so abgeändert, dass zu den Zeiten von Regen Interieure und sonst Exterieure besucht werden.
  • Bekommen meine Studenten Ermäßigungen? Wie?

    Die meisten Attraktionen bieten Ermäßigungen für Gruppen ab 10 oder 15 Personen an. Falls eine Ermäßigung zur Verfügung steht, informieren wir Sie über Diese. Es ist sehr empfehlenswert eine Studentenliste mit einem Schulstempel bei der Reise dabei zu haben, um Ermäßigungen zu bekommen.
  • Besteht die Möglichkeit Mahle zuzubuchen?

    Bei allen unseren Reisen besteht die Möglichkeit Mahle für die Gruppe zuzubuchen. Unsere Partner in den jeweiligen Destinationen besitzen das erforderliche Know-How und so essen Sie mit uns immer geschmasksvoll und günstig.
  • Wie kommuniziert der Reiseleiter / Reiseführer mit den Pädagogen während des Aufenthaltes?

    Die Pädagogen bekommen pro Gruppe ein Handy mit einer lokalen SIM-Card, genügend Guthaben um lokale Anrufe zu tätigen und die Telefonnummern der Reiseleiter/Reiseführer. So wird in jeder Situation reibungslose und prompte Kommunikation gewährleistet.

Für Eltern

  • Kann man eine Stornozahlung vermeiden, in dem man ein Ersatz für die zu reisende Person findet?

    Ja, wenn man den Storno und die Ersatzperson unserem Reisebüro durch Email auf info@wedotravel.at mindestens 3 Tage vor Reiseantritt bekanntgibt.
  • Was passiert im Falle von Krankheit/anderen schwerwiegenden Gründen, die Reisantritt nicht ermöglichen?

    Der volle Reisepreis ist zu zahlen. Bei vorherigem Abschluss von einer Reiserücktrittsversicherung, kann man den gezahlten Preis von der Versicherung zurückfordern. Bei der jeweiligen Abwicklung beraten wir Sie sehr gerne.
  • Kann man eine Versicherung durch ihr Reisebüro abschliessen? Beinhaltet diese auch eine Reiserücktrittsversicherung?

    Ja, wir bieten die Dienste einer renomierten Versicherung an und beraten Sie sehr gerne über die Kosten und den Umfang der Versicherung, die auch gegen den Reiserücktritt versichert.
  • Welche Informationen bekommen wir und unsere Kinder vor der Abreise?

    Das Infopack beinhaltet: • Informationen über alle im Preis inkludierte Leistungen und mögliche extra Zahlungen (Eintritte, öffentliche Verkehrsmittel, Mahle,...) • Informationen über die Destination (kurze Geschichte, wichtige Kennzahlen) • Nützliche Informationen (Taschengeld, Wechselkurs, zu erwartendes Wetter, eine Checkliste)
  • Bieten sie auch Reiserücktrittsversicherung an?

    Ja wir bieten die Reiserücktrittsversicherung einer renomierter Versicherung an.
  • Sind Badetücher in den von ihnen verwendeten Hotels verfügbar?

    In fast allen Hotels sind Badetücher verfügbar. Falls dies nicht der Fall sein sollte, wird es im Infopack vor Abreise erwähnt.
  • Was ist besser - Geld bei der heimischen Bank oder in Ausland auszuwechseln, oder vom Bankomaten im Ausland abzuheben?

    Wir empfehlen Euro bei der Bank in der jeweiligen Destination umzutauschen. Es besteht die Möglichkeit Geld bei einer Bank am Anfang von jedem Aufenthalt umzutauschen.
  • Wie viel Geld sind meinem Kind als Taschengeld mitzugeben?

    Diese Information ist Bestanteil des Infopacks, dass Sie vor der Abreise per Email bekommen.
  • Was passiert bei Krankheit / Unfall während des Aufethaltes ?

    Bei Krankheit / Unfall wird jede Situation individuell behandelt. Nach Absprache zwischen den Pädagogen und dem Reiseleiter wird die betroffene Person in Begleitung einer von diesen Personen ins Hotel oder ins Krankenhaus gebracht. Es wird versucht das geplante Programm so gut wie möglich einzuhalten.
  • Welche Ausweise sind mitzubringen?

    Personalausweis, Versicherunskarte, Studentenausweis (für ermäßigte Eintritte).
  • Was ist im Frühstück enthalten?

    Die Auswahl ist hotel-abhänging, aber grundsätzlich wird bei jeder Unterkunft ein All-you-can-eat Frühstucksbuffet angeboten. Das Buffet ist immer das hotel-übliche Buffet, dass allen Gästen gleich angeboten wird.