Dauer 7 Tage
Ort Italien
Preis € 555
Anfragen
  • IM PREIS INKLUDIERT

    • Flugtickets mit allen Gebühren
    • Flughafentransfers in der Destination
    • Unterkunft in Familien mit Vollpension (Mittagessen-Lunchpack)
    • 15 Stunden Sprachunterricht an einer renommierten Sprachschule
    • Einstiegstest / Lernmaterialien / Abschlusszertifikat
    • Führungen gemäß Programm
    • Transport auf Ausflüge gemäß Programm
    • Informationsbroschüre
    • Stornoversicherung, Insolvenzversicherung
  • Programm Tag 1

    Ankunft Florenz

    • La SS Annunziata di Firenze –  ist im renaissance-Stil gebaute römisch-katholische Kirche. Sie gilt als die Mutterkirche des Servitischen Ordens.
    • Galleria dell’Academia –  ist ein Kunstmuseum in Florenz und ist die Heimat von Michelangelos Davidstatue.
    • Kathedrale von Florenz – oder auch „Kathedrale Santa Maria del Fiore“ ist die Bischofskirche in Florenz. Ihre bekannte Kuppel ist das Werk von Brunelleschis und gilt als Meisterleistung der frühen Renaissance.
    • Battistero – ist eine christliche Taufkapelle. Ursprünglich wurde damit das Becken eines römischen Kaltwasserbades in einer Thermenanlage gemeint.

    Unterkunft Florenz

  • Programm Tag 2

    Sprachunterricht

    • Loggia die Lanzi – ist ein Bauwerk an der Piazza della Signoria und wurde im 14. Jahrhundert von Benci di Cione und Simone di Francesco Talenti gebaut.
    • Gallerie degli Uffizi – Die Uffizien sind ein von 1559 bis etwa 1581 ursprünglich für die Unterbringung von Ministerien und Ämtern in Florenz errichteter Gebäudekomplex. Sie gelten als eines der bekanntesten Kunstmuseen der Welt und waren von Anfang an öffentlich zugänglich.
    • Ponte Vecchio – ist die älteste Brücke über den Arno in der italienischen Stadt Florenz. Das Bauwerk gilt als eine der ältesten Segmentbogenbrücken der Welt.
    • Palazzo Pitti – ist ein Renaissance-Palast im Florentiner Stadtteil Oltrarno. Das in seinem Grundbestand Filippo Brunelleschi zugeschriebene Gebäude wurde ab 1458 für den Kaufmann Luca Pitti erbaut. Der Palast ist das größte Gebäude dieses Stadtteils auf der südlichen Seite des Arno.
    • Giardino Boboli – ist ein Park der Stadt Florenz und Heimstatt einer wichtigen Sammlung von Skulpturen.

    Unterkunft Florenz

  • Programm Tag 3

    Sprachunterricht

    • San Miniato al Monte – ist eine Basilika die auf einem der höchsten Punkte der Stadt steht und ist ein typisches Beispiel der romanischen Architektur.
    • Piazzale Michelangelo – ist ein bekannter Aussichtsplatz der Stadt wo sich im Mittelpunkt eine Kopie der Davidskulptur befindet.
    • Museo Galileo – ist ein Museum der Wissenschaftsgeschichte in Florenz.
    • Piazza della Repubblica – liegt im historischen Zentrum der Stadt Florenz. Ab dem Jahr 1865 kam es zur „Sanierung“ des Viertels nach einem französischen Vorbild.

    Unterkunft Florenz

  • Programm Tag 4

    Sprachunterricht

    Abfahrt nach Pisa

    • Der Schiefe Turm von Pisa – (italienisch Torre pendente di Pisa) ist das wohl bekannteste geneigte Gebäude der Welt und Wahrzeichen der Stadt Pisa in Italien.
    • Piazza die Miracoli – ist der Domplatz in Pisa. Der Name stammt vom italienischen Dichter D’Annunzio, der diesen Platz als „Wiese der Wunder“ beschrieb und gehört seit 1987 zum Welterbe.

    Abfahrt nach Florenz

    Unterkunft Florenz

  • Programm Tag 5

    Sprachunterricht

    • Santa Croce – ist eine Franziskanerkirche in Florenz. Der Legende nach hat der heilige Franz von Assisi selbst den Grundstein gelegt.
    • Museo Nazionale del Bargello – war einst ein Stadtpalast und wurde 1859 zu einem Museum umgewandelt.
    • Basilica San Lorenzo – ist eine der größten Kirchen der Stadt und steht im Zentrum des Marktviertels.

    Unterkunft Florenz

  • Programm Tag 6

    Sprachunterricht

    • Orsanmichele – ist ein dreistöckiges Gebäude aus der romanischen und gotischen Epoche.
    • Mercato Nuovo – „neuer Markt“, ist so genannt, um es vom „mercato vecchio“ (alter Markt) zu untercheiden.
    • Piazza della Signoria – gehört zu den bekanntesten Plätzen Italiens und ist einer der großen Zentralen Plätzen der Stadt.
    • Palazzo Vecchio – galt im 14. Jahrhundert als Sitz des Stadtparlaments und hieß ursprünglich „Palazzo della Signoria“.

    Unterkunft Florenz

  • Programm Tag 7

    • Shopping in Florenz

    Abflug Florenz

  • ERGÄNZENDE INFORMATIONEN

    Der Preis gilt für eine Gruppe von 25 StudentInnen und 2 PädagogInnen.

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background