Dauer 4 Tage
Ort Frankreich
Preis € 330
Anfragen
  • IM PREIS INKLUDIERT

    • Rückflug mit allen Gebühren und Handgepäck
    • Flughafentransfers
    • Unterkunft in einem 2+Sterne Hotel mit Frühstück
    • 2 * 3-Stündige Stadtführung mit einem zertifizierten Fremdenführer
    • Informationsbroschüre
  • Programm Tag 1

    Ankunft in Paris und Check-in im Hotel

    • Der Eiffelturm, nach seinem Erbauer Gustave Eiffel benannt, wurde zur Pariser Weltausstellung im Jahre 1889 eröffnet und heute gilt er als weltbekanntes Symbol der Stadt.

    Unterkunft Paris

  • Programm Tag 2

    • Der Triumphbogen wurde zwischen 1806 und 1836 auf Befehl des Kaisers Napoleon gebaut, der seinen Truppen nach der Schlacht von Austerlitz versprach, dass sie durch Triumphbögen heimkehren werden.
    • Das Hôtel de Ville ist ein neorenaissance Rathaus von Paris. Der Platz vor dem Rathaus war im Mittelalter der älteste Hafen- und Anlegeplatz der Stadt Paris.
    • Die Kathedrale Notre-Dame de Paris ist ein Meisterwerk der Gotik und die meist besuchte Sehenswürdigkeit von ganz Frankreich. Außer der Kathedrale kann man auch ihre Turmspitzen sowie die archäologische Krypta besichtigen.
    • Die Champs-Elysées, Deutsch “Allee der elysischen Felder”, hat sich Ende des 18. Jahrhunderts zu einer prächtigen Einkaufsmeile des Großbürgertums etabliert, wo heute die luxuriösesten Handelskettn vertreten sind.
    • Die Basilika Sacré-Coeur ist das weithin sichtbare Wahrzeichen des Montmartre-Viertels, strahlend weiß thront die römisch-katholische Wallfahrtskirche auf dem 130 Meter hohen Montmartre-Hügel.
    • Moulin Rouge, das bekannteste Cabaret der Welt, wurde am 6. Oktober 1889 als “Music Hall” am Fuße des Montmartre Hügels im Vergnügungs-Viertel Pigalle in Paris eröffnet.

    Unterkunft Paris

  • Programm Tag 3

    • Das Museum Louvre gehört zu den größten und meist besuchten Museen der Welt, das eine unikate Austellung allen Kunstepochen anbietet.
    • La Défense ist ein modernes Hochhausviertel westlich von Paris, das als Europas größte Bürostadt gilt. Insgesamt befinden sich hier drei Millionen Quadratmeter Bürofläche und unter den 2500 hier ansässigen Unternehmen sind 14 der 20 größten französischen Unternehmen und 13 der 50 weltweit größten Konzerne vertreten.
    • Das Einkaufszentrum Les 4 Temps ist das größte Einkaufszentrum Europas, das 1981 eröffnet wurde und eine Fläche von 130 000 Quadratmeter beträgt.
    • Eine Bootstour auf der “Seine” oder einen Ihrer Kanäle ist ein schönes und besonderes Erlebnis. Sie haben die Möglichkeit die Sehenswürdigkeiten an sich vorbei ziehen zu lassen und trotzdem an Ihrer Geschichte teilzuhaben.

    Unterkunft Paris

  • Programm Tag 4

    Check-out und Abflug

  • ERGÄNZENDE INFORMATIONEN

    Der Preis gilt für eine Gruppe von 25 StudentInnen und 2 PädagogInnen.

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background